Rechtssichere E-Mail- und Dokumente-Archivierung

Archivieren Sie Papierdokumente, digitale Dokumente und E-Mails mit inoxision Archive

Nahezu jeder kennt die zeitaufwendige Suche nach E-Mails und Dokumenten. Die Recherche der gewünschten Information kostet wertvolle Arbeitszeit. Durch die inoxision ARCHIVE Archivierungssoftware haben Sie die Möglichkeit, Daten wie E-Mails, digitale Dokumente oder Papierdokumente zentral und revisionssicher zu verwalten. Der direkte Zugriff auf alle Informationen – sekundenschnell – ist ein klarer Mehrwert für jede Unternehmensart und -größe.

Es muss einfach gehen!
Inoxision ARCHIVE steht für leichte Bedienung und Übersichtlichkeit. Inoxision ARCHIVE ist sehr intuitiv und kann bereits nach kurzer Einarbeitungszeit genutzt werden. Insellösungen (verschiedene, bestehende Softwareprodukte) innerhalb eines Unternehmens werden zusammengeführt und so optimiert. Der leistungsstarke inoxision ARCHIVE Workflowserver kann intensive Dokumentenverarbeitung automatisieren. Selbst komplexe Belegabläufe können damit leicht realisiert werden. Die innovative inoxision ARCHIVE Stapelverarbeitung mit Maskenerkennung sowie der OCR-Server bieten enorme Geschwindigkeit beim Archivieren der Dokumente. Der dadurch entstehende Volltextindex ermöglicht die Dokumentensuche mit Textfragmenten.

Kurz und knapp
Erleben Sie eine hochergonomische und automatisierte Dokumentenablage, eine richtungsweisende, effiziente Recherchefunktionalität und eine hervorragende Integrierbarkeit in Ihre bestehenden Softwaresysteme. Erleben Sie „Archivierung auf den Punkt gebracht“, erleben Sie inoxision ARCHIVE Archivierungssoftware.

ext! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2020, MSW Wirtschaftsdienst GmbH Baden-Baden. Alle Rechte vorbehalten, für weiterführende Links und Inhalt wird laut Deutschem Telekommunikationsgesetz, Bundesdatenschutzgesetz und der EU DS-GVO nicht gehaftet. Jegliche Änderung des Inhalts, Weiterverwendung, Weiterveräußerung sowie Benutzung von Daten zu Werbezwecke, Weitergabe, Botnetz, usw. und/oder Ablage von Code, wird strafrechtlich verfolgt und unverzüglich zur Anzeige gebracht. Eine Verwendung der Anschrift, Email-Adressen und Telefonnummern zu Info und Werbung, wird mit einem Mindestbetrag in Höhe von 5.000.000,00 EURO verfolgt und den zuständigen Behörden zur Ermittlung zur Verfügung gestellt. Gerichtsstand Baden-Baden: Aktualisierung November 2020.